Home / Glossary Item / Feiertage

Feiertage

Alle wichtigen religiösen- und nationalen-Feiertage in der Türkei

Religiöse Feiertage

Richten sich nach dem islamischen Mondkalender und verändern sich jedes Jahr. Religiöse Feiertage wie Ramadan oder Opfertest werden jedes Jahr nach dem Mondkalender neu berechnet (ca. 11 Tage zurück).

Ramazan Bayrami ( 3 Tage lang), ist das Zuckerfest und dauert 3 1/2 Tage nach dem 30-tägigen Fasten. Dieses Fest ist besonders Süß und erfreut natürlich am meisten die Kinder. Während des 30- tägigen Fasten gibt es in jeder Stadt und ganz besonders in Istanbul spezielle Programme und Märkte. Das Zuckerfest ist höchste Fest der Muslime.

Ramadan 2016: Beginn: 06. Juni 2016 – 04. Juli 2016
Ramadan 2017: Beginn: 27. Mai 2017 – 24. Juni 2017
Ramadan 2018: Beginn: 16. Mai 2018 – 14. Juni 2018

Jedes Jahr immer ca. 10 Tage zurück

Kurban Bayrami (4 Tage lang), ist das Opferfest, welches 2 Monate nach dem Zuckerfest in Erinnerung an die Opferung des lsaak durch seinen Vater Abraham, 4 1/2 Tage gefeiert wird. Wer es sich leisten kann, schlachtet einen Hammel oder ein Lamm. 1/3 davon müssen an die Armen verteilt werden und 1/3 den Nachbarn.

Kurban Bayrami 2016: Beginn: 12. – 15. Sep. 2016
Kurban Bayrami 2017: Beginn: 01. – 04. Sep. 2017
Kurban Bayrami 2018: Beginn: 21. – 24. Aug. 2018

Jedes Jahr immer ca. 10 Tage zurück

Nationale Feiertage

1.Januar Neujahr
23. April Fest der Kinder
19. Mai Tag der Jugend und des Sports
30. Aug. Siegesfest
28.-29. Okt. Republikfest (1,5 Tage)

Über Sultanahmet

Profilbild von Sultanahmet
Hallo, ich bin ein begeisterter Istanbul Fan. Daher bin ich fast jedes Jahr vor Ort in Istanbul. Dort besuche ich meine Freunde und meine schließlich meine Lieblingsstadt Istanbul. Sollten euch meine Artikel gefallen oder ihr habt noch fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. :)

Siehe auch

Die Türkische Sprache und das Alphabet

Das türkische ist die Amtssprache der Türkei und gehört zu der Gruppe der Turksprachen. Turksprachen …

Schreibe einen Kommentar

Oder