Home / Sehenswürdigkeiten / Museen & Parks / Museum für Islamwissenschaften und Technologie

Museum für Islamwissenschaften und Technologie

Museum für Islamwissenschaften und Technologie Quelle: Vikipedi
Museum für Islamwissenschaften und Technologie Quelle: Vikipedi
Museum für Islamwissenschaften und Technologie Quelle: Vikipedi

Das Museum für Islam- wissenschaften und Technologie (Islam Bilim ve Teknoloji Tarihi Müzesi eröffnete 2008 in Istanbul seine Pforten). Der Frankfurter Orientalist Professor Dr. Fuat Sezgin(*1924) hat das Museum mit aufgebaut.  Es liegt zentral im Gülhane Park, also dem Garten des Topkapi Palastes. Das Museum hat eine Gesamtfläche von 3500qm. Vor dem Eingang des Museums( Has Ahırlar Binasi) befindet sich eine Rekonstruktion der Weltkugel (Mamun Globus), die der Kalif Al Memun während seiner Regentschaft zwischen 813-833 in Auftrag gab. Sie ist eine der wichtigsten Errungenschaften der arabisch-islamischen Technologie. Sie gibt die Weltkarte und die Geographie der damals bekannten Welt in erstaunlicher Genauigkeit wieder. Das Museum lädt seine Besucher mit über 570 weitere Ausstellungsstücken zum ein. Die ausgestellten Objekte umfassen verschiedene Epochen vom 9. bis hin zu 17. Jahrhundert. Thematisiert werden die islamischen Wissenschaften der Astronomie, Zeitmessung, Geographie, Optik, Medizin, Technik, Physik, Waffentechnik und Architektur. Als die islamischen Wissenschaftler noch technologisch überlegen waren, übernahmen und kopierten europäische Wissenschaftler einfach die Errungenschaften und entwickelten diese dann weiter.

  • Öffnungszeiten: 8:30-18:30 (im Sommer) – 8:30 – 16:30 (im Winter) Dienstags geschlossen  Eintritt: 10 TL
  • Adresse:  İslam Bilim ve Teknoloji Tarihi Müzesi Gülhane Parkı İçi Has Ahırlar Binası
  • 34122  Sirkeci-Fatih/İSTANBUL

Tel                   :   0 (212) 528 80 65 – 0 (212) 513 72 14

Fax                  :   0 (212) 519 72 24

Web                :   www.ibttm.gov.tr

e-mail              :   bilimveteknolojimuz@kultur.gov.tr

TV Tipp zum Thema Islamwissenschaften: Welt der Wunder: Spezial Das Geheimwissen des Islam

Das Museum für Islam- wissenschaften und Technologie (Islam Bilim ve Teknoloji Tarihi Müzesi eröffnete 2008 in Istanbul seine Pforten). Der Frankfurter Orientalist Professor Dr. Fuat Sezgin(*1924) hat das Museum mit aufgebaut.  Es liegt zentral im Gülhane Park, also dem Garten des Topkapi Palastes. Das Museum hat eine Gesamtfläche von 3500qm. Vor dem Eingang des Museums( Has Ahırlar Binasi) befindet sich eine Rekonstruktion der Weltkugel (Mamun Globus), die der Kalif Al Memun während seiner Regentschaft zwischen 813-833 in Auftrag gab. Sie ist eine der wichtigsten Errungenschaften der arabisch-islamischen Technologie. Sie gibt die Weltkarte und die Geographie der damals bekannten Welt in…

Wie Hilfreich ist dieser Beitrag?

0

Sterne

Bitte bewerte diesen Beitrag oder kommentiere ihn.

User Rating: Be the first one !

Über Sultanahmet

Profilbild von Sultanahmet
Hallo, ich bin ein begeisterter Istanbul Fan. Daher bin ich fast jedes Jahr vor Ort in Istanbul. Dort besuche ich meine Freunde und meine schließlich meine Lieblingsstadt Istanbul. Sollten euch meine Artikel gefallen oder ihr habt noch fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. :)

Siehe auch

Prinzeninseln

 (Büyükada, Heybeliada, Burgazada, Kınalıada ve Sedefadası) Wenn sie dem Streß der Großstadt Istanbul für einen …

Schreibe einen Kommentar

Oder