Ezan

Wenn ihr in die Türkei reist und ganz besonders nach Istanbul, hört ihr dort neben den Fähren und Möwen auch hin und wieder mal den islamischen Gebetsruf (Ezan oder Azan, Adhan). Der  Ezan wird fünfmal täglich zum Aufruf des gemeinschaftlichen Gebets (Salat oder Namaz) durch den Muezzin eingeladen. In großen Moscheen wird er vom Turm (Minarett) aus gerufen, in kleinen Moscheen von der Tür aus oder von der Seite des Gebäudes.

Hier der Text und die Deutsche Übersetzung:

ALLAHU EKBER ALLAHU EKBER
ALLAHU EKBER ALLAHU EKBER

4 x Gott ist der größte

Es HEDU EN LA ILAHE ILLELLAH
Es HEDU EN LA ILAHE ILLELLAH

2 x Ich bezeuge, es gibt keine Gottheit außer Gott.

Es HEDU ENNE MUHEMMEDEN RESULULLAH
Es HEDU ENNE MUHAMMEDEN RESULULLAH

2 x Ich bezeuge, Mohammed ist der Gesandte Gottes.

HAJJE ‘ALESSALAH
HAJJE ‘ALESSALAH

2 x Auf zum Gebet!

HAJJE ‘ALELFELAH
HAJJE ‘ALELFELAH

2 x Auf zum Heil!

ALLAHU EKBER ALLAHU EKBER

2 x Gott ist der größte

LA ILAHE ILLALLAH

Es gibt keine Gottheit außer Gott

Über Sultanahmet

Profilbild von Sultanahmet
Hallo, ich bin ein begeisterter Istanbul Fan. Daher bin ich fast jedes Jahr vor Ort in Istanbul. Dort besuche ich meine Freunde und meine schließlich meine Lieblingsstadt Istanbul. Sollten euch meine Artikel gefallen oder ihr habt noch fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. :)

Siehe auch

Die Türkische Sprache und das Alphabet

Das türkische ist die Amtssprache der Türkei und gehört zu der Gruppe der Turksprachen. Turksprachen …

Schreibe einen Kommentar

Oder