Home / Glossary Item / Blaue Moschee

Blaue Moschee

Die Sultan Ahmed Moschee ist heute eines der Wahrzeichen Istanbuls. Jährlich besuchen knapp fünf Millionen Touristen diese Sehenswürdigkeit am Goldenen Horn. Sie ist die Einzige Moschee, auf der Welt, mit sechs Minaretten. Auf der Welt kennt man die Blaue Moschee wegen ihrer blau-weiß-türkisen Fliesen im Innenraum. Diese türkisblauen Iznik-Fayencen zieren die Kuppel und den oberen Teil der Mauer. Sultan Ahmet I. beauftragte 1608 den Architekten eine Moschee, direkt gegenüber der Hagia Sophia, zu bauen. Mehmet Aga. Er war der  Schüler des exzellenten osmanischen Architekten Mimar Sinan . Der Bau begann im Jahre 1609 und wurde 1616, ein Jahr vor dem Tod des Sultans beendet.

  • Blaue Moschee – Sultanahmet Camii:
  • Öffnungszeiten: jeden Tag geöffnet, während des Freitagsgebet geschlossen
  • 34400 Sultanahmet – Eintritt: Frei

Weiterlesen…

Über Sultanahmet

Hallo und Merhaba, ich bin ein begeisterter Istanbul Fan. Daher bin ich fast jedes Jahr vor Ort in Istanbul. Dort besuche ich meine Freunde und auch meine absolute Lieblingsstadt Istanbul. Sollten euch meine Artikel gefallen oder falls ihr noch fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. Ich freue mich wenn ich helfen kann! :)

Siehe auch

Istanbul: der Bosporus

Istanbul – alles über die Stadt am Bosporus

Byzanz, Konstantinopel – Istanbul Istanbul: der Bosporus „Würde die Welt nur aus einer einzigen Nation …

Der Goldene Horn von Istanbul

Tourismus Türkei: 2018 Rekordjahr

Tourismus Türkei: Rekordjahr 2018 Das Jahr 2018 war für die Türkei ein neues Rekordjahr. Insgesamt …

Schreibe einen Kommentar

Oder

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.