Freitag , Mai 24 2024

Stadtmauer

Die Stadtmauer von Istanbul (Istanbul Surlari) wurde während der Byzantinischen Zeit im 4. Jahrhundert unter unter Kaiser Theodosius II. und Anthemius erbaut und diente lange Zeitz als Veteidigungswall gegen die Äußeren Feinde wie zum Beispiel die Hunnen unter Führung von Atilla. Lange Zeit galt Konstantinopel wegen gerade dieser Stadtmauern praktisch uneinehmbar. Die Gesamtlänge dieser Mauern beträgt 22km und hat merhere Schutzringe. 96 Türme dienten dazu den Feind im Auge zu behalten, desweiteren erlaubten 50 Tore der Stadt den Warenahndel mit der ganzen Welt.

weiterlesen…

Gefallen dir meine Beiträge? Bitte unterstütze mich und spendiere mir einen Kaffee:

Über Erol

Hallo und Merhaba, ich bin ein begeisterter Istanbul-Fan. Daher bin ich fast jedes Jahr vor Ort in Istanbul. Dort besuche ich meine Freunde und auch meine absolute Lieblingsstadt, Istanbul. Sollten euch meine Artikel gefallen oder falls ihr noch fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. Ich freue mich wenn ich euch helfen kann! :)

Siehe auch

Serifiye Sarnici: Lichtshow in einer alten Zisterne

Serifiye Sarnici: Lichtshow in einer alten Zisterne Die Theodosius-Zisterne ( türkisch: Şerefiye Sarnıcı) ist eine …

Istanbul Reisetipps: İstanbul Deniz Naval Maritime Museum

Bozcaadalı Hasan Hüsnü Pascha (1832–1903) war ein osmanischer Admiral, der am Russisch-Türkischen Krieg (1877–78) teilnahm. …