Home / Sehenswürdigkeiten / Kirchen / Hagia Irene Museum

Hagia Irene Museum

Aya Irini - St. Irene
Aya Irini - St. Irene
Aya Irini – St. Irene

Hagia Irene oder Aya Irini, griechisch: Kirche des  göttlicher Friedens  ist die erste byzantinische Kirche in Istanbul damals Byzanz. Sie wurde unter dem römischen Kaiser  Konstantin I.  im 4. Jahrhundert erbaut. Hier wurde auch das erste Patriarchats errichtet, später wanderte das Patriarchat in die benachbarte große Hagia Sophia.  Die Hagia Irene war Schauplatz der blutigen Auseinandersetzung zwischen Arianern und Trinitariern während des Arianischen Streits. Im Jahre 381 tagte hier das Zweite Ökumenische Konzil um diesen Streit zu beenden. Diese Kirche wurde beim Nika-Aufstand 532  niedergebrannt. Kaiser Justinian I. ließ sie wieder aufbauen. Diese Kirche befindet sich innerhalb des Schutzwalls des Topkapi Palastes. Nach der Eroberung von Konstantinopels wurde sie als Waffenlager benutzt. Heute dient sie als Museum, hier werden außerdem klassische und Traditionelle Konzerte aufgeführt.

  • Öffnungszeiten: jeden Tag 9-17 Uhr, Dienstag Ruhetag, während des Freitagsgebet geschlossen – Eintritt: 20 TL
  • Adresse: 34122 Fatih/İstanbul, Türkei

 

Über Sultanahmet

Hallo und Merhaba, ich bin ein begeisterter Istanbul Fan. Daher bin ich fast jedes Jahr vor Ort in Istanbul. Dort besuche ich meine Freunde und auch meine absolute Lieblingsstadt Istanbul. Sollten euch meine Artikel gefallen oder falls ihr noch fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. Ich freue mich wenn ich helfen kann! :)

Siehe auch

Bosporus Tour

Der Bosporus heißt auf Türkisch Bogaz, (Bedeutung auf Türkisch „der Hals“) und ist die Pulsschlagader …

Prinzeninseln

 (Büyükada, Heybeliada, Burgazada, Kınalıada ve Sedefadası) Wenn sie dem Stress der Großstadt Istanbul für einen …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .