Home / Sehenswürdigkeiten / Kirchen / Chora-Kloster Museum

Chora-Kloster Museum

Chora-Kloster Museum

Chora-Kloster MuseumDas heute als Museum verwendete Chora-Kloster (türkisch Kariye Camii Müzesi), aus dem 11. Jahrhundert ist nach der Hagia Sophia das zweit bedeutendste Bauwerk der Byzanz. Sie liegt im Viertel Fatih nähe Edirnekapi. Sehenswert sind die Mosaiken und Fresken die zu den bedeutendsten Sakralzyklen weltweit zählen. Nach der Eroberung Istanbuls wurde die byzantinische Kirche, 1511 in eine Moschee umgewandelt – dabei wurden die Fresquen und Mosaiken nicht zerstört, sondern nur überdeckt, da im Islam Bilder nicht erlaubt sind. Das Chora Kloster wurde 1948 zum Museum. 1948 wurden dazu diese Fresken wieder restauriert und freigelegt. Der Kirche sind ein Eso- und ein Exonarthex vorgelagert, auf der rechten Seite ist eine Seitenkapelle (Parekklesion) und auf der linken eine zweistöckige Galerie. Über dem Mittelschiff ruht eine Kuppel, die in ihrer heutigen Form von den Osmanen erbaut wurde.

  • Öffnungszeiten:  09 -19 Uhr   –  Eintritt: 15 TL
  • Adresse:  Ayvansaray Mh., Kariye Cami Sk. No:26 Fatih/İstanbul, Türkei
  • Telefon: +90 212 631 9241

Über Sultanahmet

Hallo und Merhaba, ich bin ein begeisterter Istanbul Fan. Daher bin ich fast jedes Jahr vor Ort in Istanbul. Dort besuche ich meine Freunde und auch meine absolute Lieblingsstadt Istanbul. Sollten euch meine Artikel gefallen oder falls ihr noch fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren. Ich freue mich wenn ich helfen kann! :)

Siehe auch

Prinzeninseln

 (Büyükada, Heybeliada, Burgazada, Kınalıada ve Sedefadası) Wenn sie dem Streß der Großstadt Istanbul für einen …

Ägyptischer Basar

Der Ägyptische Basar ist eines der ältesten überdachten Basare von Istanbul. Er wurde erbaut im …

Schreibe einen Kommentar